…machen sie sich bitte ihr eigenes Bild

  • Persona
  • Qualikikation
  • Drehbuch

„Mein Name ist severine und ich stehe als Coach & Medium für Potenzialentfaltung hinter den Marken sichtbar® und MotivAktion®. In meiner Praxis begleite ich Menschen und Unternehmen in die Selbstwirksamkeit und bin primär in der Erwachsenenbildung tätig. Ich biete Mittel & Wege für ein optimales Energiemanagement. Die medialen Lebensberatung & Prozessoptimierung stehen hierbei im Fokus meiner Arbeit.“

Meilensteine = sichtbar®

Werdegang

„Berufung ist, wenn du liebst, was du tust, weil du tust, was du liebst.

Bestimmung ist, wenn du deine Berufung lebst.“

Schauen sie sich gerne einige Ausschnitte meiner Arbeiten an. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss dürfen sie auf Empfehlungen oder eine Kooperation bauen und gemäß meinem Motto ihren Weg gehen.

Als klassisches Flugplatzkind gehört Segelflug natürlich zu meiner persönliche Leidenschaft. Die Ausbildung ist lebensverändernd und für mich gab es kaum was schöneres vor der Linse. Hier seht ihr einen unserer vielen, tollen Fluglehrer Andi Vogel mit dem ich meine letzte Welle über der Hornisgrinde flog. Im Verein fotografiert ich ständig und immer alles, doch was man hier lernt sind Physik, Grenzen und echte Teamarbeit. Und wer Kinder hat, die zusätzlich zu einer wunderbar erwachsenen Einstellung mit 14 Jahren schon autofahren können wollen, dann geht das auf dem Flugplatz. Link zum Luftsportverein

Die Handpan ist neben dem Kalimba mein Lieblingsinstrument geworden. Ich bewege mich in der Frequenzmedizin und kommt aus einer musischen Familie. So lernte ich im Internat vom Schlagzeug, über Klavier, 3 Flöten, Gitarre und 3 Stimmen im Chor so ziemlich alles in diesem Frequenzbereich. Sie dürfen in der Energiearbeit davon profitieren, indem ich für sie Stimmung in 432hz mache.

Hilfe zur Selbsthilfe ist eines meiner Arbeitsbereiche. Da kommt es vor, dass ich auch mal was ganz Neues ins Portfolio hereinhole. Beim Handball herrscht bekannterweise reger Bedarf und auch in der Produktion habe ich schon so manchen physischen Schmerz lindern können. Menschen leiden heute an Rücken und vielen anderen Symptomen, die physische Schmerzen verursachen. Tapen sie oder lassen sie sich tapen. In meiner Praxis gehört das dazu, weil sie dann viel mehr Aufmerksamkeit auf das Wesentliche lenken können.

Jessi ist eine hervorragende Personaltrainerin und noch eine Nummer krasser als ich. Bei mir kann es zum psychischen Bookcamp werden, wenn sie das mögen. Doch schnallen sie sich an, wenn sie mit Jessi, nach der Schwangerschaft körperlich fit sein wollen. Wir arbeiten seit 2 Jahrzehnten mit-, durch-, und füreinander im Bereich der Sichtbarkeit von innerer Stärke. Link zum MamaWorkout

Von Steffi habe ich alles in Bezug auf Gestaltung, Business und Anleitungen gelernt. Sie ist eine meiner liebsten Mentorinnen. Als wunderbares Vorbild schrieb, modelte, bastelte und feinwerkte ich in ihrem Künstleratelier nicht nur, wir entwickelten Produkte, Minigärten und eine Hundeglück. Steffi ist ein absolutes Multitalent und lebt mit ihrer Familie ihre Berufung. Sie ist lebenslustiges Beispiel für das, was möglich ist. Seht und gerne auf youtube in Aktion und lest meine Anleitungen im Bastelbereich. Link zum Atelier Stolzenburg

Auch wenn nicht immer ich den Workshop gebe, freue ich mich, Teil eines Solchen zu sein. Es macht einfach² immer wieder großen Spaß. Hier saßen meine Arbeitskollegin und ich Modell für Lòreal und Kati`s Mitarbeiterschulung. Für sie fotografierte ich zwei Jahrzehnte für ihr Webseiten Image und kann heute sagen dass sie eine der besten Hairstylistinnen ist, die ich kenne. Es gibt verschiedene Medien. Sie erkennt am Haar und der Kopfhaut, was ihnen fehlt und erklärt ihnen alles so, dass sie es niemals wieder vergessen. Das ist wirklich magisch. Link zu Kati Hairstyle

Im südbadischen Albtal finden sie immer mal wieder künstlerische Steintürme mitten im Wasser stehen. Diese stammen von Ingo, dem „Steinmännle“ Künstler. Er buchte mich mit der Handpan für seine Ausstellung und wir planten teilweise seinen Workshop. Melden sie sich gerne bei ihm direkt, wenn sie mehr als nur lernen wollen, was es hier zu lernen gibt. Oder besuchen sie das kleine Städtchen Ettlingen am Wochenende, wenn es wärmer ist. Vielleicht sieht man sich an der Mauer, wenn sie eines seiner Bilder erstehen. Link zu Steinartig

Mit den Kindern begann ich in kollektiven Krisenzeiten, die Menschen liebevoll zu motivieren, indem wir Steine mit der klassischen Mustern und Freya`s Libelle bemalten. Die schlichten Fundsteine mit einem rückseitigen Wortspiel sind inzwischen eine Besonderheit geworden. Bis nach Bayern und Österreich, Gran Canaria, Malorca und nach „Spechthausen“ lassen sich diese kleinen Überraschungen finden. Hier bin ich in den Sommerferien für die AWO in Ettlingen gemeinnützig mit Kindern im Workshop.

Im Gegensatz zu anderen Steinemalern verzichte ich auf die Aufforderung, den Stein wieder weiter zu verstecken. Dieser ist nur für sie, zur richtigen Zeit genau das Richtige.

Mein Stein = Dein

Es freut mich die Geschichten, die zu mir zurückfinden zu erfahren und eines Tages fasse ich diese für sie zusammen, weil sie einfach² gut tun.