Produktion

Forschung – Entwicklung – Umsetzung

Seit 2003 stehe ich bei Steffi vor, bzw. seit 2020 auch hinter der Kamera und schreibe ich im Atelier Stolzenburg eure Bastelanleitungen. Hier gibt es immer ganz viele, tolle, neue Möglichkeiten für schöne Sachen, die ihr im Shop bestellen könnt.

Bastelladen und Atelier Stolzenburg

Steffi ist eine vorbildliche Powerfrau mit einer tollen Familie. Wir haben viel Spaß miteinander und auch unsere Hundis, Naina und Kosmo können hier schön miteinander spielen. Hierdurch entstehen natürlich neue Produkte, z.B. zum Thema Haustiere.

Projekt: Miniatur Garten

Die tolle Idee ist, den Garten in klein nach, bzw. vorzubauen. Ich sitze im Atelier natürlich auch noch an der Quelle der kreativen Möglichkeiten. Dort baue und beschreibe ich bereits Mini Gärten in Blogs.

Das macht echt Spaß. Vor allem, wenn am Schaufenster die staunenden Gesichter gar nicht mitbekommen, dass sie von drinnen in ihrer Faszination gesehen werden. Wirklich schön, wie die Kleinen sich begeistern. Aber auch die Großen sind entzückt hiervon.

Da meine Produkte mitunter hier entstehen, nutze ich Steffis Shop. Hier könnt ihr nach Herzenslust bestellen und nachbasteln. Anleitungen und Fotos mache ich ich gerne für euch zugänglich.

Bauanleitung für dein Runen Set

Am Computer entwickeln wir ein sichtbar Werk- bzw. Spielzeug für meine Klienten. Neben 3D Druck und Lasercut habe ich hier so viele Möglichkeiten für Entwicklung und Umsetzung.

Vorbereitung für ein Dino Ei Fotoshooting

Hier gibt es immer was zu tun und was es zu tun gibt, macht immer viel Spaß. In der Gipsküche mische ich Kunststein oder Alginat an. Hier entsteht ein XXL Dino Ei für ein Kinder Fotoshooting.

Anleitung eines Händeabdrucks

So sieht das dann in der Bearbeitung aus. Körperabformung ist was ganz was Feines. Dieser Bereich gehört allerdings ins Atelier Stolzenburg. Hier stehe ich vor und hinter der Kamera, produziere, schreibe, telefoniere und bin eben für alle und jeden da.

Zu uns finden allerdings nicht nur schwangere Frauen, sondern auch junge Männer, die ihre Körper abformen lassen. Schöne Körper sind eben nicht nur Frauensache.

Werkzeug klingt nach Arbeit, die lassen wir den Erwachsenen

Da 86% der Menschen ausgewachsene (innere) Kinder sind, verwende ich Spiel-, statt Werkzeuge. Außerdem macht auch mir dieses Arbeiten viel mehr Spaß, als das, was wir aus der Therapie kennen.

Mir ist wichtig, dass meine Handlungsimpulse wirklich verstanden werden. Bestenfalls handeln Klienten so, dass die Botschaft an ihre Kinder weitergegeben werden kann. So wirken die Werkzeuge bis an die Wurzel und heilen dort spielerisch das ganze Umfeld.

Im Atelier entwickle ich mit Steffis Unterstützung und ihrem Bastelladen an hübschen Sachen, die dir gefallen und gleichzeitig nützlich sind. Schau dich gerne um, baue es dir selbst nach oder buche einen sichtbar Workshop.

Hast du das Zeug dazu, dein Werk zu vollbringen?

Wie du einen Hammer oder ein Messer verwenden kannst, liegt ganz bei dir. Ebenso ist das auch mit immateriellen Werkzeugen. Diese, die wir zuerst gar nicht als solche verstehen.

Worte sind beispielsweise mit einem Messer vergleichbar:

  1. Worte können wohltuend bis heilend auf einen Menschen einwirken
    • Messer teilen und schmieren Brote oder lösen Fesseln
  2. Worte können dir die Sprache nehmen oder dich völlig niederdrücken
    • Messer schlitzen Kehlen auf oder bedrohen dein Leben

In der medialen Lebensberatung kommst du an den ein oder anderen Punkt, an dem du nicht mehr weiterzukommen scheinst. So manche Tür bedarf unkonventioneller Methoden, um sie zu öffnen.

Lasercut Runen Stecksatz

Hier entsteht nicht nur ein praktisches Runen Set, sondern noch eine weitere Überraschung für alle, die sich mit Radionik oder dem Pendel auskennen.

Die Rune Jera bedeutet grob gedeutet “die Ernte” und dass die Zeit bekommt, für eine angemessene, harmonische Entwicklung. Steffi und ich feierten den Start des ersten sichtbar Projekts mit einer Runde Blattgold im Gläschen.

Hier entsteht was schönes für dich, wenn dir am Basteln an sich weniger liegt. Dieses Spielzeug gehört dann zukünftig in den Arbeitsbereich der Radionik.

Gießharz Anhänger mit Rune in hübscher Füllung

Wie du im oberen Bild schon siehst habe ich auch weiter mit Blattgold experimentiert und die ein oder andere Rune in Anhänger gegossen. Naina ist wie immer überall dabei und überprüft die gute Schwingung.

Im Laufe der nächsten Zeit mache ich weitere 24 Versionen und schaue dann mal, was ich für euch in die Produktion nehme. Bedenke hierbei, dass ich diese Stücke selbst fertige. Anleitungen zum Selber machen schreibe ich wie immer auf Steffis Seiten.

Potenzial Erzeugnisse

Mit Klienten starte ich immer wieder sehr gerne Projekte und Kooperationen die zusammenwirken. Vor allem wenn ein Potenzial mit sichtbar klingt und der Kontakt harmoniert. So entstehen Produkte, die die Marke sichtbar tragen und von einem speziellen Talent umgesetzt wird.

Karten Deck und parallel entstehende Skulpturen

Ein wundervoll, passendes Runen Kartendeck ist in Entstehung. Ich muss sagen, dass mich jedes einzelne Bild wirklich beeindruckt. Wenn das fertig ist, dann dürft ihr euch wirklich auf was ganz besonderes freuen. Ich traf ein Künstlerpaar, die ganz großartig harmonieren.

Andrea schnupperte in meine Arbeit mit einem Potenzial Sitting und auch ihr Mann Micha hat sich ganz neugierig in unser Großprojekt mit eingeklinkt. Es ist einfach toll, was die Beiden machen.

Aus Alt mach Neu

Wie es durch viele Erfahrungsberichte selbst bezeugt, bringen wir Menschen unsere Gabe mit auf die Erde, um die dort zu kultivieren. Wir erleben sie in dieser Zeit, an diesem Ort, mit den Menschen, die da sind. Was ich im Potenzial Sitting mit Klienten mache, habe ich also seit meiner Kindheit bereits getan. Ich analysiere, was da ist und dann kommt hier und da ein bisschen was anders, weg oder dazu und schon ist es wie neu.

In Firmen in denen ich tätig bin, finde und sammle ich stets das, was die einen nicht mehr brauchen und leite es an die weiter, die es brauchen, bzw. was draus machen wollen. So bekommt “SinnLicht” Kartonagen für ihre tollen Kerzen, die sie aus Wachsresten re-“inkarnieren”. Auch Kindergarten und Kernzeitbetreuung der Grundschule freuten sich immer über Kistenweise geschenkten Bastelkram.

Schöner Handlungsimpuls

Meine Kinder sind es gewohnt, dass wir zuerst schauen, was wir noch draus machen können, bevor wir es entsorgen. Vor allem Kindern kannst du ein Wertebewusstsein und Gespür für materiellen und immateriellen Wert vermitteln. So geben wir natürlich vieles zum Secondhand. Das, was dort nicht geht oder wir nicht verschenken können, verwerten wir dann einfach.

Nö – in erster Linie denken wir NICHT an die Umwelt oder an ein Klima. Die werden ganz anders und von ganz anderen wirklich verschmutzt. Wir lernen einfach² gerne und freuen uns über die Geschichte der Verwandlung. Vor allem Kinder, die gerne was kaputt machen lernen hier wertvolle Erfahrungswerte.

Bastelt doch einen Schnüffelteppich für den Hundi aus kuscheligen Schlafanzügen, die nicht mehr passen und nur noch wenig schönen Stoff haben.

Nehmt zum Sandeln doch auch gerne mal Jogurt Becher mit, statt dem teurem Sandel Set, dass keinen Kratzer abbekommen soll.

Es gibt unfassbar viele Möglichkeiten sich das Leben zu erleichtern. Einerseits in Bezug auf Stress, wenn was kaputt geht oder verloren. Andererseits spart es Gelder, die Alleinerziehende beispielsweise nicht mehr haben.

Und wenn es ohnehin ein Platz-, bzw. Ordnungsproblem im Wohnraum gibt, dann darfst du gerne zu mir in die Sitzung kommen. Hierfür gibt es wunderbare Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.